Abflughafen

Reiseziel

Region

Frühester Abflugtermin

Spätester Rückflugtermin
Erwachsene

Kinder

Reisedauer
Verpflegung

Hotelkategorie

Zimmerart

Preis


Pauschalreisen Insel Phuket


Reisen Ko Phi Phi

Mit dunkelgrün bewaldeten Felsformationen die in feinsandige Traumstrände übergehen ist die Insel Phi Phi durchaus einer der schönsten Flecken auf Erden. Sie liegt östlich von Phuket und ist von dortaus sowie von Krabi und der Nachbarinsel Lanta mit Fährschiffen prima zu erreichen. Besonders beliebt ist das Eiland bei Tagesausflüglern, die auf Phuket Urlaub machen. Wer möchte, kann aber auch seine Ferien auf Ko Phi Phi verbringen. Hierfür stehen verschiedene Resorts zur Verfügung, zum Beispiel das Beach Resort, welches aus gut ausgestatteten Holzbungalows in wunderschöner Strandlage besteht. Der Hauptort der Insel ist Tonsai Village. Hier findet man neben Shops und Restaurants auch eine kleine Wechselstube zum Geldumtauschen. Eine halbe Stunde Fußmarsch oberhalb des Ortes befindet sich ein wunderschöner Aussichtspunkt mit einem herrlichen Blick auf die Tonsai- und Dalum-Bucht. An den Abenden warten einige Bars und kleinere Kneipen auf die Urlauber. Um das farbenfrohe Unterwasserleben um Ko Phi Phi näher kennenzulernen, stehen gleich mehrere Tauchbasen zur Verfügung. Es werden auch Longtail-Touren inclusive Tauchgang und Lunchpacket als Tagesausflüge angeboten. Lohneswert für einen Tagestripp sind die kleinen Nachbarinseln Ko Mai Pai und Ko Phi Phi Le. An der Maya Bay auf Ko Phi Phi Le bieten 200 Meter hohe, steil aus dem Wasser ragende Kalksandsteinfelsen, ein einmaliges Panorama, dass man sich unbedingt ansehen sollte.