Abflughafen

Reiseziel

Region

Frühester Abflugtermin

Spätester Rückflugtermin
Erwachsene

Kinder

Reisedauer
Verpflegung

Hotelkategorie

Zimmerart

Preis


Pauschalreisen Insel Phuket


Reisen Patong Beach

Am 3 Kilometer langen Patong Beach gibt es Urlaub pur. Liegestühle reihen sich am Strand, Touristen drängen sich an den Souvenierläden, aus den Bars dröhnt laute Musik und die Bikinigirls tanzen in den Go-go-Bars. Bei diesem bunten Treiben ist es kaum vorstellbar, dass auf Phuket vor ca. 30 Jahren noch die Rucksacktouristen in kleinen Bambushütten hausten und die Einheimischen ihre Wasserbüffel über die feuchten Wiesen trieben. Am Patong Beach findet man heutzutage alles, was sich der Europäer unter einem schönen Urlaub vorstellt. Eine exzellente thailändische Küche gibt es zum Beispiel im Baan Rim Pa. Preiswerter, aber trotzdem schmackhaft, kann man an den zahlreichen Garküchen entlang der Küste speisen. Unzählige Shops und Straßenhändler bieten die üblichen Souveniers und traditionelles Kunsthandwerk feil. Im Jahr 2005 wurde an der Rat Uthit Road ein Shopping-Center mit vielen Geschäften fertiggestellt. Sportliche Freizeitaktivitäten gibt es am Patong Beach ebenfalls in Hülle und Fülle. Wie wäre es zum Beispiel mit Bungee Jumping von einem 50-Meter-Turm. Für die nicht ganz so Mutigen wäre vielleich Fallschirmsegeln zu empfehlen oder einfach Windsurfen am Strand. Aber auch Bowling, Go Kart fahren oder Elefantenreiten sind beliebte Freizeitaktivitäten für Urlauber. Richtig heiß her geht es aber erst in den Abendstunden. Die kleine Stadt ist das Nightlive-Zentrum auf Phuket. Besonders bekannt ist die Soi Bangla, die Amüsiermeile von Patong. Neben unzähligen Bier- und Go-go-Bars warten hier auch die Damen des Gewerbes auf zahlungskräftige Gäste aus der ganzen Welt. Beschaulicher geht es in der Phuket Snake Farm zu. Sie liegt in Richtung Karon und bietet den Besuchern die Gelegenheit verschiedene Schlangenarten aus der Nähe zu betrachten ohne Gefahr zu laufen gebissen zu werden.